Feng Shui und die Lebensenergie

feng-shui-good-energyWas bedeutet Energie? Ist es Kraft? Ist es Ausdauer? Jeder Mensch hat seine ganz eigene Auffassung von Energie. Grundsätzlich heißt Energie Leben. Ein Mensch kann in etwa drei Wochen ohne Nahrung und drei Tage ohne Wasser auskommen. Jedoch kann ein gut trainierter Mensch nur etwa drei Minuten ohne Atem auskommen.

Ein Mensch wächst, bewegt sich fort, atmet, isst – Alles hat mit Energie zu tun. Beim Beispiel vom Mensch ist es naheliegend, dass wir ein eigenes Energiefeld haben. Schwieriger wird es bei Pflanzen. Doch bei genauerem Hinsehen wird klar, dass diese ebenfalls ein Energiefeld besitzen. Eine Pflanze wächst, nimmt Wasser zu sich, betreibt Photosynthese und hat folglich auch eine Art Energie in sich. Unglaubhaft wird es erst bei Gegenständen wie Stühlen, Steinen oder einem Auto. Doch aus was bestehen diese Gegenstände? Aus zusammenhängenden Atomen. Dies ist der Inbegriff von Energie.

Das Zusammenspiel, die Interaktion von Menschen und Gegenständen, zählt zu den Grundannahmen des Feng Shui. Diese Argumentation geht Hand in Hand mit der chinesischen Philosophie, dass wir unsere Umgebung beeinflussen und diese im Gegenzug uns beeinflusst. Ein einfaches Beispiel aus dem Alltag: Ihr Kleiderschrank. Sie wählen die Kleider aus, welche Sie besitzen. In der Öffentlichkeit wiederrum beeinflussen diese Kleider den Eindruck, den Sie bei andere Menschen hinterlassen. Oder Ihr Lieblingscafé. Sei es wegen des Kaffees, des Ambientes oder der Gäste – das Café sagt Ihnen zu. Es sagt wiederum auch viel über Sie aus, dass Sie diese Lokalität mögen. So könnte man das Spiel weiter spielen – zum Beispiel mit Ihrer Lieblingsparkbank oder Ihrem Lieblingsabteil im Zug.

Diese gegenseitige Einflussnahme sollte im Alltag berücksichtigt werden. Lassen wir Gegenstände herumliegen, beeinflussen diese uns. Daher sollten Arbeits- und Putzgegenstände, Trainingsgeräte, oder Kochutensilien nach dem Gebrauch umgehend wieder weggeräumt werden. Fast alle diese Gegenstände repräsentieren die Energie des Yang und können ein Ungleichgewicht der Energie provozieren, welches den Fluss des Chi in unserem Umfeld negantiv beeinflusst.